Ablauf

Die Kurse finden jeweils sonnabends und sonntags statt.

Sonnabend Sonntag
Treffpunkt: 08:45 Uhr, Charité Campus-Klinik Mitte, Foyer Treffpunkt: 08:45 Uhr, Tierexperimentelle Einrichtung, Campus Virchow-Klinikum, Foyer
09:00 - 09.30 Kursüberblick, Eingangsevaluierung 09:00 - 09:30 Einführung
09:30 - 10:30 Nervenstimulation und Sonographie 09:30 - 11:30 Praktische Übungen Nervenstimulation und Ultraschall obere Extremität, N. femoralis und TAP
10:30 - 10:45 Kaffeepause
10:45 - 11:45 Regionalanästhesie der oberen Extremität
11:45 - 12:30 Anatomie der oberen Extremität
12:30 - 13:15 Mittagspause 11:30 - 12:30 Mittagspause
13:15 - 14:15 Regionalanästhesie der unteren Extremität 12:30 - 14:30 Praktische Übungen Nervenstimulation und Ultraschall N. femoralis, N. ischiadicus, Psoaskompartment
14:15 - 15:00 Anatomie der unteren Extremität 14:30 - 15:00 Abschlussevaluierung
15:00 - 15:15 Kaffeepause
15:15 - 16:45 Stationsarbeit: Sonografie an Probanden, Landmarken, transkutane Nervenstimulation
16:45 - 17:00 Abschlussbesprechung

Montag

Treffpunkt: 07:00 Uhr Charité Campus-Klinik Mitte, Erdgeschoss, an der Information

Hospitation in der Klinikroutine (nur nach Absprache und gesonderter Anmeldung)